Stuttgart: Im Nordwesten sich verstärkender Regen, gebietsweise Dauerregen; ab dem Nachmittag Gewitterpotential. Dazu in hohen Lagen stürmisch.

Heute Vormittag und im weiteren Tagesverlauf in Baden und in Nordwürttemberg bei vielen Wolken oft Regen, ab dem Nachmittag vereinzelt auch mit eingelagerten Gewittern.

Heute Vormittag und im weiteren Tagesverlauf in Baden und in Nordwürttemberg bei vielen Wolken oft Regen, ab dem Nachmittag vereinzelt auch mit eingelagerten Gewittern. Richtung Oberschwaben überwiegend heiter, zeitweise sogar etwas Sonne, und trocken. Höchstwerte von 13 Grad im Bergland bis 19 Grad im Breisgau. Schwacher bis mäßiger Wind aus Süd bis Südwest mit frischen, im Westen starken, im Bergland und bei Gewittern auch stürmischen Böen. Im Feldbergbereich Sturmböen. In der Nacht zum Montag wolkig bis im Norden und Westen stark bewölkt. Dort häufig Regen, evtl. mit eingebetteten Gewittern, im Laufe der Nacht allmählich nach Norden abziehend. In Oberschwaben lokal Nebel. Tiefstwerte 12 Grad im Westen und Norden bis 5 Grad an der Donau. Im höheren Schwarzwald sowie bei Gewittern starke bis stürmische Böen, am Feldberg einzelne Sturmböen möglich.

Am Montag zunächst heiter bis im Nordwesten stark bewölkt. Im mittleren Oberrhein und Odenwald gelegentlich Regen. Im weiteren Verlauf von Westen zunehmend dicht bewölkt bei sich ausbreitendem Niederschlag. Höchstwerte 12 Grad im Nordschwarzwald bis 18 Grad an den großen Flüssen. Schwacher Südwestwind, im Bergland mit frischen, exponiert im Schwarzwald auch stürmischen Böen. In der Nacht zum Dienstag bedeckt bei Durchzug eines Regenbandes von West nach Ost. Tiefstwerte zwischen 11 bis 5 Grad. Im exponierten Schwarzwald starke bis stürmische Böen aus Südwest.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2023 .119