Rostock: Ab der Nacht zum Donnerstag Windböen, am Donnerstag an der Küste zeitweise Wind- und Sturmböen, am Nachmittag und Abend nachlassend.

In der Nacht zum Donnerstag in Küstennähe wolkig bis gering bewölkt, im Süden auch klar.

In der Nacht zum Donnerstag in Küstennähe wolkig bis gering bewölkt, im Süden auch klar. Im Nachtverlauf von Nordwesten Bewölkungsverdichtung und örtlich etwas Regen. Tiefsttemperatur 14 bis 10 Grad. Mäßiger, ab der zweiten Nachthälfte an der Küste teils frischer Südwestwind mit ersten Windböen bis 60 km/h (Bft 7).

Am Donnerstag Wechsel von Quellwolken und heiteren Abschnitten. Ab dem späten Nachmittag deutlicher Bewölkungsrückgang. Trocken. Höchsttemperatur 16 bis 18 Grad. Mäßiger, im Küstenumfeld frischer Südwestwind. Im Landesinneren nur zeitweise einzelne Windböen, an der Küste verbreitet Windböen bis 60 km/h (Bft 7). Zwischen Fischland und Rügen Windböen und stürmische Böen zwischen 55 und 70 km/h (Bft 7-8). Im Nachmittagsverlauf Windabnahme, am Abend letzte Windböen an exponierten Küstenabschnitten. In der Nacht zum Freitag meist klar und niederschlagsfrei. Tiefstwerte 11 bis 6 Grad. Schwacher, an der See mäßiger Südwestwind.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2022 .119