Erfurt: Zeitweise Regen und windig

Heute meist bedeckt mit zeit- und gebietsweisem Regen, am späten Vormittag und Mittag vor allem nördlich der Unstrut vorübergehend Auflockerungen und längere Regenpausen.

Heute meist bedeckt mit zeit- und gebietsweisem Regen, am späten Vormittag und Mittag vor allem nördlich der Unstrut vorübergehend Auflockerungen und längere Regenpausen. Höchsttemperaturen 13 bis 16, im Bergland 9 bis 13 Grad. Mäßiger bis frischer, in Böen starker, im Bergland stürmischer Südwestwind. In der Nacht zum Montag viele Wolken, zögerlich nach Südosten abziehender Regen. Tiefsttemperaturen 12 bis 10, im Bergland bis 7 Grad. Weiterhin lebhafter Südwestwind mit Sturmböen in Kammlagen.

Am Montag bedeckt, erneut aufkommender und auf alle Landesteile ausbreitender Regen. Höchsttemperaturen 13 bis 17, im Bergland 11 bis 14 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind, teils böig auffrischend. In der Nacht zum Dienstag stark bewölkt, zeitweise Regen. Tiefsttemperaturen 10 bis 7 Grad. Meist nur noch schwacher Wind.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2023 .119