Munchen: Von Nordwesten verbreitet Schneefall. In Ostbayern gebietsweise Dauerfrost. In der Nacht zum Mittwoch verbreitet Frost. Gebietsweise Nebel und Glätte.

Heute Vormittag verbreitet Schnee und Schneeregen.

Heute Vormittag verbreitet Schnee und Schneeregen. Bis in den Vormittag häufig Glätte durch Schnee und Schneematsch, später besonders noch im Bergland. Höchstwerte zwischen -1 und +3 Grad. Schwacher bis mäßiger West- bis Südwestwind, in Schwaben böig auffrischend. In der Nacht zum Mittwoch trüb, gebietsweise neblig, meist trocken. Am unteren Main +1 Grad, sonst 0 bis -4 Grad, in Tälern des Bayerwaldes und der Alpen bis -6 Grad. Örtlich Glätte durch gefrierende Nässe.

Am Mittwoch oft hochnebelartige Bewölkung. Daraus vereinzelt ein paar Flocken. Auflockerungen und etwas Sonne am Bayerischen Wald. Maximal lokal -3 Grad in den Alpen, bis +5 Grad im Raum Aschaffenburg. Schwacher bis mäßiger Nordostwind. In der Nacht zum Donnerstag bedeckt, örtlich auch Nebel. Vereinzelt etwas Schnee oder Schneegriesel. Im vorderen Spessart um 0, sonst -1 bis -5 Grad, in den östlichen Mittelgebirgen bis -7 Grad. Stellenweise Glätte durch gefrierende Nässe, Reif oder Schnee.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2020 .119