Munchen: Im Süden noch Schauer bzw. Regen, vereinzelt Gewitter. Vom westlichen Franken ausgehend vermehrt Sonne.

Heute Nachmittag im Süden gebietsweise Schauer, vereinzelt Gewitter.

Heute Nachmittag im Süden gebietsweise Schauer, vereinzelt Gewitter. Im weiteren Verlauf an die Alpen und den Inn zurückziehende Regenfälle. Auch an den östlichen Mittelgebirgen weiterhin geringes Schauerrisiko. Sonst vermehrt sonnige Phasen, im westlichen Franken reichlich Sonne. Mäßiger, in Böen gebietsweise starker Wind aus nördlichen Richtungen. In der Nacht zum Freitag zwischen Oberpfälzer Wald und östlichem Alpenrand vereinzelte Schauer, sonst oftmals nur gering bewölkt. Tiefstwerte 9 bis 3 Grad.

Am Freitag Wechsel aus Wolken und kurzen, in Franken auch längere sonnige Abschnitte. Dort trocken, sonst vor allem in Richtung Inn einzelne Schauer bzw. etwas Regen. Maxima 14 Grad an der Grenze zu Tschechien und an den Alpen, 22 Grad im Raum Aschaffenburg. Mäßiger, zum Teil stark böiger Nordostwind. In der Nacht zum Samstag teils wolkig, teils gering bewölkt. Meist trocken. Abkühlung auf 9 bis 2 Grad.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2020 .119