Hamburg: Frühsommerlich warmes Hochdruckwetter

In der Nacht zum Mittwoch auflockernde Bewölkung, später gering bewölkt oder klar.

In der Nacht zum Mittwoch auflockernde Bewölkung, später gering bewölkt oder klar. Tiefstwerte zwischen 9 und 13 Grad. Schwacher bis mäßiger, an der Ostsee auffrischender Wind von Ost auf Südost drehend.

Am Mittwoch hier und da lockere Wolkenfelder, sonst heiter. Höchstwerte auf Helgoland 19, in Flensburg 25 und in Hamburg sowie Teilen Holsteins 28 Grad. Schwacher, an der See anfangs mäßiger bis frischer Südostwind. In der Nacht zum Donnerstag gering bewölkt oder klar. Tiefstwerte 12 bis 16 Grad. Meist schwacher Wind aus Süd bis Südost.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2022 .119