Hamburg: Örtlich Gewitter, dabei lokal Unwettergefahr durch heftigen Starkregen, in der Nacht zum Montag nachlassende Gewitteraktivität.

Heute Vormittag nach Norden abziehender schauerartiger, teils gewittrig durchsetzter Regen, vorübergehend aufgeheitert, später vermehrt Schauer und Gewitter, lokal mit Unwettergefahr durch Starkregen.

Heute Vormittag nach Norden abziehender schauerartiger, teils gewittrig durchsetzter Regen, vorübergehend aufgeheitert, später vermehrt Schauer und Gewitter, lokal mit Unwettergefahr durch Starkregen. Höchsttemperaturen zwischen 24 Grad auf Sylt und 27 Grad im Raum Hamburg. Von Gewitterböen abgesehen schwacher bis mäßiger, an der Nordsee frischer Südost- bis Südwind. In der Nacht zum Montag langsam abklingende Schauer und Gewitter, nachfolgend wechselnd bewölkt, gebietsweise Nebelbildung. Temperaturrückgang auf 15 bis 18 Grad. Von Gewitterböen abgesehen schwachwindig.

Am Montag bei wechselnder Bewölkung teils kräftige Schauer und Gewitter. Höchstwerte zwischen 24 Grad an der Westküste und 28 Grad an der Lauenburger Elbe und in Hamburg, auf Helgoland 21 Grad. Schwacher südlicher Wind. In der Nacht zum Dienstag zögernd abklingende, teils noch gewittrige Niederschläge, sonst größere Auflockerungen. Abkühlung auf 15 bis 17 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Süd bis Südwest.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2021 .119