Freiburg: Kommende Nacht nachlassende Schauer-/Gewittertätigkeit. Am Samstag aufziehende Wolkenfelder und Regen, im Bergland zunehmend windig.

In der Nacht zum Samstag abklingende Schaueraktivität.

In der Nacht zum Samstag abklingende Schaueraktivität. Danach leicht bis örtlich starke bewölkt, meist trocken, vereinzelt Nebel. Anfangs einzelne Gewitter noch möglich. Tiefstwerte 10 bis 4 Grad. Auf dem Feldberg starke bis stürmische Böen aus Südwest.

Am Samstag von Westen zunehmende Bewölkung, anfangs im Osten etwas Sonne möglich. Vormittags im Westen und Norden Schauer und Regen, im weiteren Verlauf nach Osten ausbreitend. Einzelne Gewitter nicht auszuschließen. Höchsttemperaturen von 11 Grad im höheren Bergland bis 16 Grad in der Kurpfalz. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest mit frischen oder starken, in exponierten Lagen und bei Gewittern starken bis stürmischen Böen. Auf dem Feldberg Sturmböen. In der Nacht zum Sonntag zunächst stark bewölkt, verbreitet Regen, in der zweiten Nachthälfte abziehend. Danach einzelne Schauer. Tiefsttemperaturen 10 bis 4 Grad. In höheren Lagen starke, exponiert stürmische Böen aus Südwest.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2021 .119