Essen: Heute tagsüber windig mit starken, vereinzelt stürmischen Böen.

Heute Vormittag häufig heiter.

Heute Vormittag häufig heiter. Am späten Vormittag im Nordwesten zunehmend stark bewölkt, im weiteren Tagesverlauf auf das ganze Land ausbreitend. Gegen Abend im Norden vereinzelt etwas Regen möglich. Höchsttemperatur zwischen 18 und 22 Grad. Am Vormittag zunehmender Wind aus West. Dann mäßiger, in Böen frischer bis steifer Wind, im Weserbergland einzelne stürmische Böen möglich, abends nachlassend. In der Nacht zum Freitag meist stark bewölkt und örtlich etwas Regen oder Sprühregen, bevorzugt im Norden und Nordosten vorübergehend auch Auflockerungen möglich. Temperaturrückgang auf 14 bis 10 Grad.

Am Freitag zunächst meist stark bewölkt, am Nachmittag und Abend teils größere Auflockerungen. Anfangs örtlich noch etwas Regen oder Sprühregen, ansonsten aber meist niederschlagsfrei. Temperaturanstieg auf 19 bis 22 Grad, im höheren Bergland um 17 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest bis West, im Hochsauerland zeitweise stark böig. In der Nacht zum Samstag teils wolkig, teils gering bewölkt, bevorzugt im Süden stellenweise Nebelbildung, niederschlagsfrei. Abkühlung auf 14 bis 10 Grad, im Bergland teils bis 6 Grad.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2021 .119