Essen: Heute windig, im Norden stürmisch. Dazu viele Wolken und etwas Regen. Abends nachlassender Wind. Am Montag windiges Schauerwetter.

Heute früh und am Vormittag stark bewölkt bis bedeckt und vereinzelt ein paar Tropfen Regen.

Heute früh und am Vormittag stark bewölkt bis bedeckt und vereinzelt ein paar Tropfen Regen. Ab dem späten Mittag von Nordwesten Durchzug eines schwachen Regenbandes, nachfolgend auflockernde Bewölkung und maximal noch ein paar Schauer. Von der Eifel bis zur Warburger Börde erst gegen Abend Auflockerungen. Höchsttemperatur zwischen 22 und 26 Grad, mit den höchsten Werten in der Kölner Bucht. Frischer Südwest- bis Westwind mit starken bis stürmischen Böen, am Abend nachlassend. In der Nacht zum Montag teils stärker, teils aufgelockert bewölkt und meist niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur zwischen 13 und 9 Grad.

Am Montag bei einem Wechsel aus wolkigen und sonnigen Abschnitten windiges Schauerwetter. Einzelne kurze Gewitter nicht ausgeschlossen. Bei Höchsttemperaturen zwischen 17 und 21 Grad kühler als an den Vortagen. Mäßiger bis frischer Wind mit starken bis stürmischen Böen aus West, im Tagesverlauf auf Nordwest drehend. In der Nacht zum Dienstag teils gering bewölkt, teils wolkig und meist niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 10 bis 5 Grad.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2020 .119