Essen: Zeitweise böiger, vor allem im Bergland stürmischer Wind, vereinzelt kräftige Gewitter.

Heute Vormittag wechselnd bis stark bewölkt.

Heute Vormittag wechselnd bis stark bewölkt. Am Südrand etwas Regen, im Nordwesten Schauer. Dazwischen zeitweise niederschlagsfrei. Am Nachmittag und Abend häufiger Schauer, bevorzugt im Nordwesten vereinzelte, teils kräftige Gewitter. Höchsttemperatur 14 bis 17, im höheren Bergland um 11 Grad. Gebietsweise stark böiger Südwestwind, vor allem im Bergland und in Gewitternähe mit stürmischen Böen, bei Gewittern Sturmböen. Zum Abend nachlassender Wind. In der Nacht zum Montag viele Wolken, aber kaum Regen oder Schauer. Tiefstwerte zwischen 12 und 8 Grad.

Am Montag wechselnd bis stark bewölkt, im äußersten Süden etwas Regen, sonst häufig niederschlagsfrei. Höchstwerte zwischen 13 und 16 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Süd bis Südwest. In der Nacht zum Dienstag wechselnd, überwiegend stark bewölkt. Von Süden ausbreitender Regen, zum Morgen nachlassend. Temperaturrückgang auf 10 bis 7 Grad.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2023 .119