Regensburg: Anfangs gebietsweise Nebel, sonst viel Sonne. Ab dem Abend im höheren Bergland zum Teil stürmisch.

Heute Vormittag gebietsweise noch Nebel und Hochnebel, sonst viel Sonne.

Heute Vormittag gebietsweise noch Nebel und Hochnebel, sonst viel Sonne. Später von Norden einige hohe Wolkenfelder. Erwärmung auf 17 Grad im Frankenwald und 23 Grad in Mainfranken. Im Tagesverlauf etwas auffrischender Wind aus Südwest bis West. In der Nacht zum Freitag nördlich der Donau zunehmend stark bewölkt, vereinzelt ein paar Tropfen. Nach Süden hin nur wenige Wolken. Abkühlung auf 13 bis 8, in einigen Alpentälern bis 5 Grad.

Am Freitag an den Alpen und im Vorland häufig Sonne. Sonst bis zum Nachmittag deutlich mehr Wolken, aber meist trocken. Höchstwerte zwischen 16 und 23 Grad, am wärmsten im Chiemgau. Mäßiger, bisweilen frischer Westwind. In der Nacht zum Samstag auch im Norden Bayerns aufklarender Himmel. Gebietsweise Ausbildung von Nebel und Hochnebel. Tiefstwerte 12 bis 6 Grad.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2021 .119