Regensburg: Nachts stellenweise Nebel, im Bergland teils windig. Donnerstag mehr Wolken, jedoch nur wenig Regen.

In der Nacht zum Donnerstag in Franken aufziehende Wolken, aber nur ganz vereinzelt ein paar Tropfen.

In der Nacht zum Donnerstag in Franken aufziehende Wolken, aber nur ganz vereinzelt ein paar Tropfen. Sonst überwiegend klar, stellenweise Nebel. Tiefstwerte zwischen 12 und 4 Grad.

Am Donnerstag Durchzug dichter Bewölkung von Nord nach Süd, vor allem nördlich der Donau vereinzelt etwas Regen. Die längsten sonnigen Abschnitte vormittags in Alpennähe, nachmittags im nördlichen Franken. Höchsttemperatur zwischen 17 und 23 Grad, am wärmsten im Chiemgau. Schwacher bis mäßiger Wind, von West auf Nord drehend. In der Nacht zum Freitag zunächst gering bewölkt. Später besonders im Süden recht verbreitet Nebel oder Hochnebel. Tiefstwerte zwischen 9 Grad in München und 0 Grad in manchen Muldenlagen im Norden Bayerns.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2022 .119