Dresden: Etwas Regen, morgen Wind-, auf dem Fichtelberg Sturmböen.

In der Nacht zum Sonntag stark bewölkt, gelegentlich etwas Regen.

In der Nacht zum Sonntag stark bewölkt, gelegentlich etwas Regen. Tiefsttemperaturen zwischen 18 und 15 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind. Am Sonntag stark bewölkt, vormittags etwas Regen, sonst weitgehend trocken. Maximal 23 bis 27, im Bergland 18 bis 23 Grad. Mäßiger bis frischer Südwestwind mit Windböen. Auf dem Fichtelberg Sturm. In der Nacht zum Montag stark bewölkt, gebietsweise etwas Regen. Temperaturrückgang auf 16 bis 13 Grad. Mäßiger Südwestwind.

Am Montag wechselnd bewölkt, nachmittags Schauer. Höchstwerte zwischen 20 und 23, im Bergland zwischen 13 und 19 Grad. Mäßiger bis frischer West- bis Nordwestwind. In der Nacht zum Dienstag anfangs noch Schauer, später trocken, dennoch viele Wolken. Temperaturrückgang auf 12 bis 8 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordwestwind.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2020 .119