Berlin: Sehr mild, weiterhin wechselhaft. Heute vorübergehend auffrischender Wind.

Heute zunächst stark bewölkt bis bedeckt sowie zeit- und gebietsweise Regen, am Mittag größtenteils nach Polen abziehend.

Heute zunächst stark bewölkt bis bedeckt sowie zeit- und gebietsweise Regen, am Mittag größtenteils nach Polen abziehend. Nachfolgend regional Auflockerungen und vorerst meist niederschlagsfrei, zum Abend von Berlin bis in den Süden Brandenburgs sowie in der Prignitz erneut gebietsweise Regen. Sehr mild, Höchstwerte 14 bis 17 Grad. Schwacher bis mäßiger Süd- bis Südwestwind, ab dem Mittag vereinzelt Windböen (Bft 7), am späteren Nachmittag nachlassend. In der Nacht zum Montag wechselnd, teils stark bewölkt. Oftmals niederschlagsfrei, vor allem im Süden Brandenburgs stellenweise etwas Regen, abziehend. Tiefstwerte 11 bis 9 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Süd bis Südwest.

Am Montag die meiste Zeit stark bewölkt. Zunächst verbreitet niederschlagsfrei, im Tagesverlauf vorübergehend leichter Regen, in der Prignitz wahrscheinlich ganztägig niederschlagsfrei. Weiterhin sehr mild, Höchsttemperatur 14 bis 17 Grad. Schwacher Wind aus Süd bis Südwest, am Nachmittag vermehrt auf Südost drehend. In der Nacht zum Dienstag stark bewölkt, im Verlauf vielerorts aufkommender Regen. Temperaturrückgang auf 11 bis 8 Grad. Schwacher Wind aus Südost bis Südwest.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2023 .119