Magdenburg: Wolkig, vereinzelt Schauer, in der Altmark geringes Gewitterrisiko. Am Sonnabend im Norden etwas Regen, sonst einzelne Schauer.

Heute Abend kann es bei wechselnder Bewölkung in der Altmark noch zu einzelnen Gewittern kommen.

Heute Abend kann es bei wechselnder Bewölkung in der Altmark noch zu einzelnen Gewittern kommen. Sonst fallen nur vereinzelt leichte Schauer. Die Abendtemperatur liegt bei schwachem bis mäßigem Südwestwind zwischen 21 und 17, im Harz zwischen 17 und 13 Grad. Auf dem Brocken treten weiterhin stürmische Böen auf. In der Nacht zum Sonnabend zeigen sich zunächst nur wenige Wolken und es bleibt niederschlagsfrei. Im Nachtverlauf schließt sich die Wolkendecke von Westen her und gegen Morgen zieht vom Harz her leichter Regen auf. Die Temperatur geht auf Werte zwischen 15 und 13, im Harz bis 10 Grad zurück. Der Wind weht nur schwach, auf dem Brocken aber weiterhin stürmisch aus Südwest.

Am Sonnabend ist es vormittags stark bewölkt. Im Harz, in der Altmark und Börde regnet es etwas. Am Nachmittag zeigt sich gebietsweise die Sonne, dann bilden sich aber einzelne Schauer. Gewitter sind die Ausnahme. Die Temperatur steigt auf 23 bis örtlich 26, im Harz auf 16 bis 23 Grad. Der Südwestwind weht schwach, später mäßig und böig, auf dem Brocken mit stürmischen Böen, und In der Nacht zum Sonntag überwiegt starke Bewölkung. Regen fällt aber nicht. Bei Tiefsttemperaturen zwischen 17 und 15, im Harz zwischen 15 und 12 Grad weht der Wind schwach aus südlichen Richtungen.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2017 .119