Stuttgart:

Im Bergland teils Dauerfrost.

Im Bergland teils Dauerfrost. Kommende Nacht verbreitet Frost, vereinzelt Nebel und Glätte, am Feldberg stürmische Böen. In der Nacht zum Donnerstag wolkig bis stark bewölkt, weitgehend niederschlagsfrei. Im Südwesten örtlich Nebel. Minima von 0 bis -6 Grad, vereinzelt Glätte. In den Kammlagen des Schwarzwaldes starke bis stürmische Böen aus Nordost bis Ost.

Am Donnerstag wolkig bis stark bewölkt, vor allem im Osten örtlich etwas Schnee. Im äußersten Südosten längere Zeit Sonne. Höchsttemperaturen zwischen -4 Grad auf der Südwestalb und +4 Grad rund um Mannheim. Oberhalb etwa 400 m Dauerfrost. Schwacher bis mäßiger Nordost- bis Ostwind mit frischen, örtlich starken Böen. Am Vormittag in den Kammlagen des Schwarzwaldes starke bis stürmische Böen. In der Nacht zum Freitag wolkig, meist niederschlagsfrei. Bei Tiefstwerten von -2 bis -8 Grad vereinzelt Reifglätte.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2018 .123