Rostock:

Zeit- und gebietsweise leichter Frost, örtlich Glätte.

Zeit- und gebietsweise leichter Frost, örtlich Glätte. In der Nacht zum Donnerstag wolkig, teils stark bewölkt, von der Küste her vereinzelt Regenschauer landeinwärts ziehend. Tiefstwerte zwischen 2 und -1 Grad, bodennah bis lokal -2 Grad, streckenweise Glättegefahr durch überfrierende Nässe. Schwacher Nordostwind.

Am Donnerstag stark bewölkt. Vor allem an der Küste sowie dem angrenzenden Binnenland einzelne Schneeregenschauer möglich. Höchstwerte 1 bis 4 Grad. Schwacher, an der See mitunter mäßiger Wind aus Nordost. In der Nacht zum Freitag wolkig, teils stark bewölkt, vor allem in Küstennähe zeitweise Schneeregen- und Schneeschauer. Glättegefahr! Temperaturrückgang auf 0 bis -3 Grad. Schwacher Nordost- bis Ostwind.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2018 .123