Erfurt: Frostiges und trockenes Winterwetter.

Heute Abend ist es verbreitet gering bewölkt.

Heute Abend ist es verbreitet gering bewölkt. Es bleibt aber überall trocken. Die Temperatur liegt bei 2 bis -2, im Thüringer Wald je nach Höhenlage bei -2 bis -5 Grad. Der Nordostwind weht schwach bis mäßig mit Windböen und einzelnen stürmischen Böen in den Kammlagen des Thüringer Waldes. In der Nacht zum Freitag ist es gering bewölkt. Niederschlag ist nicht zu erwarten. Dabei sinken die Temperaturen auf -7 bis -9, in höheren Lagen der Mittelgebirge um -11 Grad. Der Wind weht schwach aus Nordost.

Am Freitag scheint verbreitet die Sonne und es bleibt trocken. Die Temperatur erreicht Werte zwischen -2 und 1, im Bergland zwischen -6 und -2 Grad. Dabei weht schwacher bis mäßiger, in den Kammlagen des Thüringer Waldes stark böiger Nordostwind. In der Nacht zum Sonnabend ist es meist gering bewölkt und trocken. Die Temperatur geht auf Werte zwischen -7 und -10, im Bergland bis -12 Grad zurück. Der Wind weht schwach, in den Kammlagen auch stark böig aus Ost bis Nordost.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2018 .119