Freiburg: Sonnig mit einigen Quellwolken und sehr warm. Ab dem Nachmittag vom Bergland ausgehend vereinzelt Schauer und Gewitter.

Heute Früh nur wenige Wolken.

Heute Früh nur wenige Wolken. Auch im weiteren Verlauf recht sonnig, ab Mittag jedoch teils stärkere Quellbewölkung. Am Nachmittag und Abend vor allem in der Nähe des Berglandes vereinzelt Schauer und Gewitter. Maximal 24 bis 31 Grad mit den höchsten Werten am Oberrhein. Zeitweise mäßiger, in Böen auffrischender Wind aus zunehmend südwestlicher Richtung. In der Nacht zum Montag zunächst Wolkenauflockerung, in den Frühstunden von Nordwesten schauerartige und gewittrige Regenfälle. Tiefstwerte 16 bis 7 Grad. Am Feldberg starke bis stürmische Böen aus Südwest.

Am Montag wolkig mit schauerartigem Regen und kräftigen Gewittern. Maximal 17 Grad im Bergland, sonst bis 22 Grad. Schwacher bis mäßiger, stark böiger, bei Gewittern und im Hochschwarzwald teils stürmischer Westwind. In der Nacht zum Dienstag rasch abklingende Schauer und Wolkenauflockerung. Abkühlung auf 11 bis 6 Grad. Auf Schwarzwaldgipfeln starke bis stürmische Böen aus Südwest.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2018 .119