Dresden: Viel Sonne, nachts gering bewölkt, trocken. Am Dienstag Spätnachmittag und Abend Schauer und einzelne Gewitter.

Heute Abend scheint bei geringer Bewölkung noch die Sonne.

Heute Abend scheint bei geringer Bewölkung noch die Sonne. Der Wind weht schwach aus vornehmlich östlichen Richtungen. Die Temperatur liegt zwischen 19 und 14, im Bergland 14 bis 10 Grad. In der Nacht zum Dienstag bleibt es gering bewölkt und trocken. Die Temperatur sinkt auf 10 bis 7, in den Mittelgebirgen bis 5 Grad.

Am Dienstag scheint erneut häufig die Sonne. Daneben zeigen sich aber auch einige Wolkenfelder. Am Spätnachmittag und Abend sind starke Quellwolken, Schauer und einzelne Gewitter möglich. Die Höchsttemperatur liegt zwischen 22 und 24, in den Mittelgebirgen je nach Höhenlage zwischen 18 und 21 Grad. Der Wind weht nur schwach aus westlichen Richtungen. In der Nacht zum Mittwoch ist es wechselnd, zeitweise auch stark bewölkt und besonders im Gebiet östlich der Elbe fallen gelegentlich Regenschauer. Die Temperatur geht auf 12 bis 10 Grad zurück.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2017 .119