Dresden:

Meist viele Wolken.

Meist viele Wolken. Gelegentlich etwas Niederschlag, meist als Schnee. Frost und Glätte. In der Nacht zum Donnerstag bei starker Bewölkung nur noch örtlich geringer Regen oder Schneefall. Vorsicht, streckenweise Glätte durch überfrierende Nässe! Bei schwachem Nordostwind Tiefstwerte zwischen -1 und -3, im Bergland bis -6, bei Aufklaren bis -10 Grad.

Am Donnerstag wechselnd bis stark bewölkt, nur vereinzelt ein paar Schneeflocken. Tageshöchstwerte zwischen -2 und 1, im Bergland zwischen -5 und -1 Grad. Meist schwacher Wind aus östlichen Richtungen. In der Nacht zum Freitag wolkig oder stark bewölkt und meist niederschlagsfrei. Minima zwischen -3 und -6, im Bergland bis -8 Grad. Schwacher Ostwind.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2018 .123